Zurück ins Leben

Wir vermitteln proaktiv Arbeitskräfte, welche durch uns für den Wiedereinstieg in die Arbeitswelt gezielt vorbereitet werden. Durch das systemische Coaching werden die intrinsische Motivation und das Selbstwertgefühl wieder angeregt. Dadurch erreichen wir eine sehr hohe und nachhaltige Erfolgsquote. Wir begleiten die Arbeitsversuche oder Arbeitstrainings sowie Eignungsabklärungen jedes einzelnen Kandidaten sehr eng und können so bei Bedarf korrigierend einwirken. Wichtig dabei ist unsere Einschätzung, dass die Parteien zu einander passen. Nur so kann eine erfolgreiche und nachhaltige berufliche Reintegration herbeigeführt und umgesetzt werden.

Ein Schnuppereinsatz und ein Probearbeiten bei einem unserer Netzwerkpartnern sollen dem Klienten und dem Arbeitgeber zeigen, ob eine Zusammenarbeit grundsätzlich möglich ist. Es werden der Betrieb und die Tätigkeiten gezeigt und erklärt. Man lernt sich gegenseitig kennen und kann bei gewissen Arbeiten bereits mithelfen. In dieser Zeit sollen die sozialen und beruflichen Fähigkeiten betrachtet werden und der Arbeitgeber kann beurteilen, wo die Stärken und Schwächen liegen. Der Klient lernt Teil des Grossen und Ganzen zu werden. So kann das Risiko einer nicht erfolgreichen Anstellung für den Arbeitgeber minimiert werden. Unterstützend wirken wir in diesem Prozess mit konstruktiven Motivationsgesprächen und Coaching beider Parteien.

Betreuung des Arbeitgebers 

Der Arbeitgeber stellt einen Trainingsarbeitsplatz zur Verfügung. Es geht darum Menschen, die den Weg in den ersten Arbeitsmarkt suchen, zu unterstützen und ein Training anzubieten. Der Teilnehmer soll in erster Linie im Betrieb mitarbeiten können, benötigt aber oftmals mehr Anleitung und Aufmerksamkeit vom Arbeitgeber. Ein Arbeitszeugnis verbessert die Chancen bei der anschliessenden Stellensuche mit Odos GmbH oder der Betrieb übernimmt im Idealfall den Teilnehmer zum Normallohn oder Leistungslohn.

Betreuung des Klienten

Oft können Arbeitslose aus verschiedenen Gründen (Krankheit; Unfall) nicht mehr auf ihrem angestammten Beruf arbeiten, sind aber in bestimmten Bereichen sehr wohl leistungsfähig. Diese Ressourcen gilt es zu erkennen und zu nutzen. Die Leistungslohn-Lösung ist ideal, um Menschen mit Defiziten (Arbeitstempo, Konzentrationsfähigkeit, Genauigkeit, usw.) zu integrieren und entsprechend ihrer Leistung zu entlöhnen. Im besten Fall kommt es nach einer gewissen Zeit zu einer Festanstellung und möglicherweise zu einem vollen Lohn.

Arbeits- und Einsatzmöglichkeiten 

Durch unser bestehendes und weiter ausbaufähiges Netzwerk ist es uns möglich Tätigkeiten in Magazin / Lager / Transport / Spedition / Logistik / IT / kaufmännische Arbeiten / Versicherungen / Verkauf / Reinigung / Service und Küche / Hoch- und Tiefbau / Wartungsarbeiten von Maschinen und Fahrzeugen / Hauswartarbeiten / Montagearbeiten / Anlagenunterhalt / Ausrüstarbeiten / Verpackungsarbeiten / einfachere, qualifizierte Aufgaben, Hilfsarbeiten jeglicher Art und vieles mehr, anzubieten.

Der Idealfall!

Es ist unser Ziel, für Fachstellen Arbeitsintegration,  soziale Dienste und Arbeitgeber, nachhaltige Lösungen zu finden. Eine Festanstellung ist wünschenswert, jedoch nicht immer oder erst nach einer gewissen Einarbeitungszeit (Praktikum, Training, Temporäranstellung) möglich. Dies haben wir durch unsere langjährige Erfahrung erkannt.

Gerade durch eine Kombination der Möglichkeiten ist ein Herantasten an das ideale Anstellungsmodell realisierbar. Es ist oft erstaunlich, wie Arbeitnehmer, wenn man ihnen Vertrauen und Wertschätzung entgegenbringt, ein hohes Engagement entwickeln und schnell zu leistungsfähigen Mitarbeitern avancieren.

Es ist aber auch erstaunlich, wie Arbeitgeber sich stark engagieren und ihre soziale Verantwortung wahrnehmen und mit Begeisterung umsetzen, wenn sie einen kompetenten und verbindlichen Ansprechpartner zur Seite haben.